Die Wiege “DaSein”

Diese Seite wird derzeit aktualisiert

Menschen, denen wir helfen

Guido Hass

Das Schicksal hat es nicht gut gemeint mit Guido Hass. Der Krefelder leidet seit seiner Geburt unter Muskeldystrophie. Bei einem Motorradunfall verlor er 1997 dann auch noch seinen linken Arm. Die ohnehin anfälligen Muskeln des heute 51-Jährigen wurden weiter geschwächt, nachdem er sich 2015 die Hüfte prellte und lange Zeit liegen musste. 2018 rutschte er schließlich von der Toilette und brach sich das linke Bein. Eine Amputation stand im Raum.

Projektleitungsteam

Manfred Busch

Vorstandsbeauftragter

Karin Meincke

Vorstandsbeauftragte

Marie-Luise Florenz

Klaus Geurden

Detlef Müllers

Christian Ramrath

Elena Hubrach-Verhasselt